Gemeinsam für das schönere Heute von morgen

Deine Max-Lab-Idee 2021

offener Schüler:innen-Ideenwettbewerb für Mitteldeutschland

Inhalt

Das Max-Lab sucht eure Ideen für DAS SCHÖNERE HEUTE VON MORGEN. Im Max-Lab, dem Mitmach- und Experimentallabor der Henriette-Goldschmidt-Schule Leipzig, könnt ihr gemeinsam mit anderen Schüler:innen aus dem Raum Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) eure Vorstellungen zur positiven Veränderung der Gesellschaft einbringen. Den 5 besten Ideenbeiträgen winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 1.000 €.

Bewerbt euch mit euren Ideen, die dazu beitragen können, unser aller Leben zukünftig angenehmer, schöner, effizienter, entspannter, fröhlicher, friedlicher, einfacher, übersichtlicher, angstfreier, gesünder, moralischer oder in irgendeiner Art und Weise positiver zu gestalten. Dabei dürft ihr mit euren Beiträgen inhaltlich eine oder mehrere der folgenden Kategorien abdecken: Alltägliches, Arbeit, Bildung, Freizeit, Gesellschaft und Soziales, Lifehacks, Sport, Technik, Verkehr sowie Wirtschaft. Ihr könnt unabhängig von eurem Alter am Wettbewerb teilnehmen – wichtig ist nur, dass ihr offiziell Schüler:innen einer mitteldeutschen Schule seid.

Pro Schüler:in bzw. pro Schüler:innen-Team darf genau eine Idee eingereicht werden, die am Wettbewerb teilnimmt. Ebenso darf pro Max-Lab-Account nur ein Beitrag veröffentlicht werden. Es können Einzelpersonen, Teams und auch ganze Klassen teilnehmen. Natürlich erhöht ihr die Chance, etwas ins Positive zu verändern und als Teil eurer Schule beim Wettbewerb zu gewinnen, wenn aus eurer Klasse nicht nur eine Idee, sondern mehrere Ideenbeiträge eingereicht werden. Schüler:innen dürfen nicht gleichzeitig Teil mehrerer Schüler:innen-Teams sein. Schüler:innen-Teams können gern klassen- oder jahrgangsübergreifend sein. Sollte es zur inhaltlichen Doppelung von Ideen kommen, nimmt nur die zuerst eingereichte Idee am Wettbewerb teil.

Besucht https://max-lab.de/aktuell und findet dort bereits eingereichte Ideen in Form von Beiträgen. Nutzt das zur strukturellen Orientierung, sodass ihr wisst, wie ein vollständig ausgefüllter Beitrag vom Aufbau her aussieht. Zu jedem Beitrag soll ein Bild hochgeladen werden. Ebenso könnt ihr in eurem Beitrag von euch aufgenommene Videos verlinken, in denen ihr eure Ideen eventuell noch näher erklärt oder etwa zum Beitrag passende Gedichte und Songs aus eigener Feder zum Besten gebt. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alles, was eure Ideen anschaulicher macht, ist gern gesehen!   

Ablauf

Wenn ihr eine Idee zur positiven Gestaltung der Zukunft habt, um eure Region bzw. das Leben für alle Menschen darin und auch darüber hinaus zu verschönern, dann reicht sie als Beitrag bis zum 01.10.2021 auf https://max-lab.de/ergebnis-eintragen/ ein.

Alle Beiträge, die im Zeitraum vom 01.12.2020 bis zum 01.10.2021 von euch auf der Max-Lab-Homepage eingetragen und veröffentlicht werden, nehmen automatisch am Ideenwettbewerb „Deine Max-Lab-Idee 2021“ teil.

Ihr seht auf der Max-Lab-Homepage dann, kurz nachdem ihr eure Beiträge verfasst und veröffentlicht habt, wenn diese freigegeben worden sind. Das kann von einer Stunde bis zu fünf Tagen dauern – je nachdem, wie viele Beiträge gerade eingehen und von den Admins auf deren Verträglichkeit mit dem Grundgesetz geprüft werden.

Unter Downloads könnt ihr euch auch mittels der zur Verfügung gestellten Leitfäden Anregungen zur Ideenentwicklung holen oder gern auch zusammen mit euren Lehrer:innen ein Max-Lab in eurer Schule durchführen und die dabei entwickelten Ergebnisse am Wettbewerb teilnehmen lassen.

Eine Jury wählt nach dem 01.10.2021 die 5 besten Ideen aus und vergibt Preisgelder und attraktive Sachpreise im Wert von insgesamt 1000 €.

Die Gewinner werden im Dezember 2021 auf der Max-Lab-Homepage öffentlich bekannt gegeben und später in einer Preisverleihung gewürdigt.

Ziele

Schüler:innen haben oft sehr gute Ideen, die von vielen Erwachsenen mit einem Lächeln abgewunken werden. Max-Lab und der Ideenwettbewerb „Deine Max-Lab-Idee 2021“ wollen dem entgegenwirken und Schüler:innen aus dem mitteldeutschen Raum mit Max-Lab eine Plattform geben, sich in die Gestaltung unser aller Zukunft einzubringen. Gute Ideen sollen auch gewürdigt und belohnt werden. Dies geschieht zum einen durch die mediale Aufmerksamkeit, die Max-Lab als Schüler:innen Think Tank zuteilwird; zum anderen vollzieht sich das auch über die Ausschüttung von Preisgeldern und Sachpreisen, mit denen „Deine Max-Lab-Idee 2021“ Schüler:innen mit besonders guten Beiträgen für DAS SCHÖNERE HEUTE VON MORGEN ehrt.

Das Max-Lab-Team wünscht allen bei der gemeinsamen Entwicklung einer besseren Zukunft engagierten Mitstreiter:innen viel Freude bei ihren Gedankenexperimenten und Erfolg beim Wettbewerb!

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Die Entscheidungen der Jury von „Deine Max-Lab-Idee 2021“ sind subjektiv; gegen ihre Entscheidungen kann nicht rechtlich vorgegangen werden. Der Rechtsweg ist bei der Teilnahme am Schüler:innen-Ideenwettbewerb „Deine Max-Lab-Idee 2021“ ausgeschlossen.